Kleine Einführung




Spieltherapie ist eine Form der sog. non-direktiven Therapieform. Sie wird unter anderem auch bei traumatisierten Kindern eingesetzt. Entwickelt wurde diese Therapie von Virgina Axline. Bekannt wurde die Therapie durch ihr Buch "Dibs", in dem sie Therapie und Heilung eines schwer gestörten Kindes dokumentierte. Gerne kann ich Ihnen hierzu weitere Informationen zusenden oder einiges persönlich erläutern.

Aber nun zu den Wissenschaftskursen für Kinder:

Wie soll das gehen, Wissenschaftskurse für Kinder? 5-6 und 7-8-jährige Kinder werden spielerisch mit einigen Experimenten an verschiedene naturwissenschaftliche Themen (Beispiele: Dichte von Flüssigkeiten, Oberflächenspannung, etc.) herangeführt. Jedes Kind kann experimentieren; die Gruppenstärke beträgt 6-8 Kinder. Immer ca. eine Dreiviertelstunde pro Woche finden die Kurse statt, in Gemeindehäusern und Grundschulen. 10 Termine insgesamt. An dem letzten Termin werden auch die Eltern eingeladen. Jedes Kind erhält nach der zweiten Stunde immer ein Blatt, eine Art "Logbuch" mit den getätigten Experimenten.
Der Kurs kostet 70,00 € (Geschwisterkinder bekommen einen Rabatt von 20 €). Die erste Stunde ist eine unentgeltliche Probestunde. Danach entscheiden Sie sich (oder Ihr Kind) erst für eine Vollbuchung.

Sie erreichen mich unter Telefon 030-437 29 514 oder per Email: Experimente@goKinder.de